Wenn ein Name als Urgestein der Schweizer Rockmusik bezeichnet werden darf, dann sicherlich Chris von Rohr. 1951 in Solothurn geboren, stellte er schließlich im Jahre 1975 zusammen mit drei Musikerkollegen die Band Krokus auf die Beine, die zur wahrscheinlich erfolgreichsten Rockformation der Schweiz aufstieg. Chris von Rohr spielte im Laufe seiner Karriere bei Krokus Schlagzeug, Piano oder Bass, was immer wieder wechselte und war eine Zeit lang auch deren Sänger. Von Rohr war auch als Musikproduzent aktiv und sehr erfolgreich, nicht nur für Krokus, sondern auch für andere Bands, wie beispielsweise Gotthard. Er betätigte sich als Radio- und Fernsehmoderator, aber auch als Buchautor. Der Buchtitel, der wohl am ehesten im Gedächtnis hängenbleibt, lautet: ,Hunde wollt ihr ewig rocken‘ und trägt noch den Untertitel: ,Mein Trip durch den Rockdschungel‘. Darin beschreibt er auch recht offen aus dem Leben eines Rockmusikers. Aber die musikalischen Erfolge mit Krokus dürfen wohl als größter Erfolg seiner Karriere bewertet werden.

In diesem ZusammenhanKrokusg muss auch der Name Marc Storace erwähnt werden, der zwar aus Malta stammt, aber mit der Band Krokus die größten Erfolge feiern durfte. Insgesamt war er an 14 Krokus-Alben beteiligt und es ist auch seiner Stimme zuzuschreiben, dass sich die Alben gut verkauften und in den Charts Spitzenplätze belegten.

Kurt Mallo ist ein Schweizer Komponist, Liedermacher, Musikproduzent und Arrangeur, der zusammen mit Kurt Haug das Duo ,Double‘ formte, das einen Megahit kreierte, der seinesgleichen sucht. Von dem Song ,The Captain of Her Heart‘ wurden weltweit 1,5 mill. Singles verkauft.

Steve Lee klingt nicht unbedingt schweizerisch, aber er ist ein waschechter Schweizer Musiker und war als Leadsänger der äußerst erfolgreichen Band Gotthard das Aushängeschild. Steve Lee fiel insofern angenehm auf, als er sich nicht an Exzessen beteiligte, die so vielen anderen in dieser Branche zugeschrieben werden. Im Oktober 2010 fand das Leben von Steve Lee bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall im US-Bundesstaat Nevada ein jähes Ende, bei einem Alter von 47 Jahren wahrlich viel zu früh…