Wer komponiert Schweizer Rockmusik?

Diese Frage ist durchaus berechtigt, denn Komponist und Interpret eines Songs sind oft genug nicht ident, in vielen Fällen wird jedoch auch die eigene Komposition vorgetragen, wobei hier auch zu beachten ist, dass beispielsweise zwei Bandmitglieder den Song, bzw. Text, schreiben, gespielt wird er aber klarerweise von der gesamten Band.

Bleiben wir vielleicht bei den Highlights der Schweizer Rockszene und da kommt man an der Band Gotthard nur schwer vorbei. Die Songs von Gotthard stammen zu einem beachtlichen Steve LeeTeil vom Gitarristen Leo Leoni in Kooperation mit dem Sänger Steve Lee und dem Tausendsassa Chris von Rohr; hier muss jedoch angemerkt werden, dass Chris von Rohr zwar Bandleader der Gruppe Krokus war, aber dennoch als Komponist und Produzent für andere Musiker in Erscheinung trat. Zu einem nicht unwesentlichen Teil des Repertoires haben auch Mandy Meier und später Marc Tanner beigetragen. Die Songs auf dem Album ,Bang!‘ hingegen wurden in erster Linie von Leo Leoni, Nic Maeder und Freddy Scherer geschrieben.

Die Kompositionen, die Krokus gespielt hat, entstammen zu einem sehr guten Teil aus der Feder von Chris von Rohr und Fernando von Arb. Marc Storace hat auch an etlichen Songs von Krokus mitgewirkt und der Name Butch Stone scheint auch bei einige Songs auf. Für Musik und Text auf dem Album ,Change of Address‘ zeichnen größtenteils Jeff Klaven und Marc Storace, sowie Manny Maurer verantwortlich. Völlig konträr dazu ist die Sachlage bei dem Album ,Blitz‘: Hier haben Marc Storace und Fernando von Arb den überwiegenden Teil geschrieben. An den jüngsten Veröffentlichungen von Krokus sind wieder die Herren Marc Storace, Chris von Rohr und Fernando von Arb beteiligt.

Hochinteressant, wenn man sich die Schreiber der Songs von ,Clepsydra‘ ansieht. Hier wird einerseits bei einem Album schlicht Clepsydra als Komponist angeführt, bei einem anderen teilen sich Clepsydra und Andy Thommen die Verdienste, bei einem weiteren Album zeichnen Clespsydra und Alluisio Maggini verantwortlich.